In eigener Sache: EhrenWert-Preis für Ruth Brenner

Erfreuliches geschah beim letzten Treffen des Bündnisses: Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Nürnberg und der Universa-Versicherungen überreichten der Sprecherin des Bündnis Ruth Brenner den EhrenWert-Preis der Stadt Nürnberg. Sie honorierten damit das Engagement von Ruth Brenner für eine menschliche, lebenswerte Gesellschaft ohne Rassismus, Nationalismus und Rechtsextremismus, welches sie, trotz Anfeindungen, Drohungen und tatsächlichen Gewaltakten gegen sie und ihre Familie, seit vielen Jahren leistet. In einer kleinen Rede bedankte sich Ruth für die Ehrung, stellte aber auch gleichzeitig klar, dass sie dies als Ehrung für das gesamte Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus ansieht.

Das Bündnis gratuliert Ruth Brenner herzlich und sieht sich tatsächlich auch als ganzes geehrt. Die mit dem Preis einhergehende Unterstützung in Höhe von 1000€ verteilt Ruth an den Bayerischen Flüchtlingsrat, den Infoladen Benario und das Bündnis selbst.

Sags weiter...Email this to someoneTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this page