Veranstaltungen am 22. Dezember: Erinnern, Protestieren, Miteinander reden

Vor 10 Jahren wurde an der Uferpromenade in Fürth eine Tafel zum Gedenken an Dr. Rudolf Benario und Ernst Goldmann angebracht. Die zwei Fürther Kommunisten aus jüdischem Elternhaus waren die Ersten, die am 12.April 1933 im Konzentrationslager Dachau… Weiter…

Fluchtursachen bekämpfen – Großdemo am 29.10. in Nürnberg

Das Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus unterstützt die Demonstration am kommenden Samstag, zu dem zahlreiche Gruppen, Vereine und Parteien aufrufen. Details zu dieser Veranstaltung findet ihr hier. Die Demo beginnt um 14:00 Uhr auf dem Jakobsplatz in… Weiter…

Gegenkundgebung am 14.02.2016 in Nürnberg

Am 14. Februar rufen erneut Menschen aus Russland, die in Deutschland leben, von der Presse als „Russlanddeutsche“ bezeichnet, zu einer Kundgebung in Nürnberg auf unter dem Motto „Sichere Heimat“. Bereits bei der letzten Kundgebung waren eine Reihe stadtbekannter… Weiter…

Appell für eine menschliche Flüchtlingspolitik

Wir vom Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus treten entschieden denen entgegen, die nach den Anschlägen von Paris nun Stimmung gegen Flüchtlingen und Moslems machen. Wir fühlen mit allen Opfern des Terrors und Krieges weltweit, sei es in… Weiter…

Fahrradsammlung für Flüchtlinge in Fürth: Aktion von Caritas, Stradevia 907 und Infoladen Benario

Flüchtlinge, die dauerhaft in Fürth wohnen, müssen häufig lange Wege zurück legen. Sei es zu Sprachkursen oder zu Besuchen bei Ämtern oder bei Bewerbungsgesprächen. Diese Wege können nur selten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt werden, da diese nicht… Weiter…